Jahresarbeitszeitvertrag


Jahresarbeitszeitvertrag
Arbeitszeitmodell zur Flexibilisierung der Arbeitszeit. Die Dauer der Arbeitszeit wird in Form einer bestimmten Stundenzahl auf Jahresbasis festgelegt und zu Beginn eines jeden Jahres fixiert. Die Verteilung des Kontingents an abzuarbeitender Arbeitszeit während des Arbeitsjahres wird zwischen Arbeitgeber und -nehmer flexibel gestaltet.
- Vgl. auch  gleitende Arbeitszeit.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gleitende Arbeitszeit — Gleitarbeitszeit. 1. Begriff: Arbeitszeitmodelle zur Flexibilisierung und Individualisierung der Arbeitszeit. Die Arbeitszeit ist nicht auf bestimmte Anfangs und Endtermine festgelegte Arbeitszeit. Arbeitsorganisatorische Regelung, bei der die… …   Lexikon der Economics

  • Arbeitszeitmodelle — aus verschiedenen Gründen (bessere Nutzung der betrieblichen Kapazität, Humanisierung der Arbeit, Senkung von Fehlzeiten etc.) praktizierte Arbeitszeitregelungen. A. reichen von der Gestaltung der täglichen bzw. wöchentlichen Arbeitszeit (⇡… …   Lexikon der Economics